Nederlands  |  English  |  Français

Langfristiger Standortplan

Strategischer Leitfaden
Seit 2004 sind alle niederländischen Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zur Erstellung eines langfristigen Standortplans (niederländische Abkürzung: LTHP) verpflichtet, der alle vier Jahre aktualisiert werden muss. Ein LTHP ist ein strategischer Leitfaden, in dem die Gesundheits- und Pflegeeinrichtung ihren konkreten Ansatz im Gesundheits- und Pflegebereich bzw. im Standortbedarf darlegt, um (zukünftige) Investitionen zu begründen.

 

Vorgehensweise
ToornendPartners überträgt und verdeutlicht den Ansatz der Gesundheits- und Pflegeeinrichtung in entsprechenden Maßnahmen für die jeweiligen Standorte. Diese beschriebenen Maßnahmen können später zu Anpassungen, Verkauf oder Erwerb von Liegenschaften führen. ToornendPartners untersucht die technische Qualität und die Tauglichkeit des bestehenden Standortes. Zudem werden, unter anderem, die (Betriebs-)Kosten und deren Optimierungsmöglichkeiten geprüft.

 

Resultat
ToornendPartners erstellt eine klare Strategie und Empfehlung, in der die Untersuchungsergebnisse aufgenommen sind, die kurzfristig umzusetzenden Maßnahmen und eine langfristige Planung zur Realisierung der gesetzten Ziele einschließlich der zu veranschlagenden Kosten.

 

ToornendPartners hat das erforderlicher Know-how, um Umstrukturierungen im Immobilienportfolio zu sachkundig begleiten und das komplette Projektmanagement bei Neubau, Umbau und Renovierung zu übernehmen.

Referenties

 

ToornendPartners